Ergebnis - Mineralico Brillux Schulung Anfang Oktober fand für unsere Handwerker eine 4-tägige Mineralico Schulung durch Brillux in unserem Hause statt. Diese besondere Spachteltechnik auf mineralischer Basis wurde dann bei einem unserer Kunden angewendet.

Ergebnis – Mineralico Brillux Schulung

Ergebnis – Mineralico Brillux Schulung

Anfang Oktober fand für unsere Handwerker eine 4-tägige Mineralico Schulung durch Brillux in unserem Hause statt. Diese besondere Spachteltechnik auf mineralischer Basis wurde dann bei einem unserer Kunden angewendet.

 

0005_Tag3_Brillux_Schulung

Tag 3 – Mineralico Brillux Schulung 

Tag 3 – Mineralico Brillux Schulung

Tag 3 der Schulung mit Mineralico Brillux zum Produkt Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470 bringt folgende Neuheiten:

1. Oberfläche mit Einscheibenmaschine und grünem Pad polieren
2. Fläche absaugen
3. mit Floortec 2K-Epoxi-Primer 473 grundieren

 

[KGVID]https://www.kadur-gruppe.de/wp-content/uploads/2018/10/Tag3_Brillux_Schulung.mp4[/KGVID]

 

 

Tag 2 – Mineralico Brillux Schulung

Tag 2 – Mineralico Brillux Schulung

Tag 2 – Mineralico Brillux Schulung

Der Ablauf an Tag 2 zur internen Schulung von Mineralico Brillux mit dem Produkt Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470 gestaltet sich wie folgt:

  1. Zweimalige Grundierung mit Multigrund LF 3084
  2. Mineralico mit dem Stiftrakel verteilen und mit dem Flächenspachtel strukturieren

[KGVID]https://www.kadur-gruppe.de/wp-content/uploads/2018/10/Tag2_Brillux_Schulung.mp4[/KGVID]

Tag 1 – Mineralico Brillux Schulung

Tag 1 – Schulung Mineralico Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470

Tag 1 – Schulung Mineralico Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470

Produktvorstellung sowie Untergrund vorbereiten und mit Fußboden-Nivelliermasse 3115 glätten.

Wir nehmen an einer 4 tägigen Schulung bei uns im Haus teil. Dabei testen wir den Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470 aus. Die Puristischen Bodenflächen sind gefragt. Sei es, um einen fugenlosen, modernen Industrielook oder das eigene Corporate Design in verschiedenen Farben zu realisieren. Die Bodenspachtelmasse Floortec 2K-Mineralico SL 470 bietet hierbei viel Raum für Kreativität.
Am Tag 1 wird uns das Produkt Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470 vorgestellt. Danach erfolgt die Vorbereitung des Untergrundes und wird anschließend mit der Fußboden-Nivelliermasse 3115 geglättet.

 

Was erreicht man durch Brillux Floortec 2K-Mineralico SL 470:

1. Dezente Marmorierung
Verarbeiten Sie verschiedene Farbtöne einer Farbfamilie, um dezente Marmorierungen zu erzielen. Hierzu ist vor der Verarbeitung die Strukturierungsrichtung festzulegen, da im Rahmen der Verarbeitung nur ein- bis zweimal geglättet werden sollte, damit die Farbtöne nicht zu stark ineinander verschwimmen.

2. Kontrastreiche Gestaltung
Verarbeiten Sie Farbtöne verschiedener Farbtonrichtungen miteinander. Mit dieser Technik erzielen Sie starke Kontraste und damit eine gewollte Wolkigkeit. Die Bodenfläche kann sehr stark belebt werden. Auch hier sollte vor der Verarbeitung unbedingt die Strukturierungsrichtung festgelegt werden. Im Überlappungsbereich der unterschiedlichen Farbtöne wird sich eine neue Farbtonmischung als Übergang ergeben. Diese Technik ist nur für Farbdesign-Profis empfehlenswert.