Auf der Löbtauer Straße 66 geht es voran – Hände weg, Füße weg, ALLES weg!

PART03 – Hände weg, Füße weg, ALLES weg!

 

Auf der Löbtauer Straße 66 geht es voran – Hände weg, Füße weg, ALLES weg!

 

  • Auf der Löbtauer Straße 66 geht es voran – Hände weg, Füße weg, ALLES weg!
    Auf der Löbtauer Straße 66 geht es voran – Hände weg, Füße weg, ALLES weg!
KADUR GRUPPE Es geht wieder los. Nach einem sehr erfolgreichen Hochbauprojekt „Parkquartiere Altfranken“ (http://www.parkquartiere-altfranken.de), starten wir das nächste KADUR-Gruppen-Projekt. Auf der Löbtauer Straße 66 entsteht ein neues Gewerbe-Objekt mit 5.500 qm Fläche für unser schönes Dresden. Wir werden ein Hight-Tec-Bürogebäude mit ökologischem Grundgedanken und zeitgemäßer Architektur erschaffen. Bevor wir jedoch etwas Neues beginnen, muss das alte Haus erst einmal abgerissen werden. Wir haben uns dafür entschieden, die Originalbaustoffe des alten Ball- und Konzert-Etablissement Gambrinus zu recyceln und die Materialien für den Neubau wieder zu verwenden. … mehr dazu in den nächsten Monaten - seid gespannt.

PART01 – Löbtauer Straße 66 – Beginn Abbruch

Es geht wieder los. Nach einem sehr erfolgreichen Hochbauprojekt „Parkquartiere Altfranken“ (http://www.parkquartiere-altfranken.de), starten wir das nächste KADUR-Gruppen-Projekt.

Auf der Löbtauer Straße 66 entsteht ein neues Gewerbe-Objekt mit 5.500 qm Fläche für unser schönes Dresden. Wir werden ein 
Hightech-Bürogebäude mit ökologischem Grundgedanken und zeitgemäßer Architektur erschaffen.

Bevor wir jedoch etwas Neues beginnen, muss das alte Haus erst einmal abgerissen werden. Wir haben uns dafür entschieden, die Originalbaustoffe des alten Ball- und Konzert-Etablissement Gambrinus zu recyceln und die Materialien für den Neubau wieder zu verwenden.

… mehr dazu in den nächsten Monaten – seid gespannt.