Gemeinschaftspraxis Nuklearmedizin, Dresden, Medizin, Renovierung, Praxisraeume, Architektur, GU_Leistung, Maler, Boden, SIEMENS, Estrich, Innenausbau, Dr. med. Fuchs, Dr. med. Tanner

Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin

  • Gemeinschaftspraxis Nuklearmedizin, Dresden, Medizin, Renovierung, Praxisraeume, Architektur, GU_Leistung, Maler, Boden, SIEMENS, Estrich, Innenausbau, Dr. med. Fuchs, Dr. med. Tanner

Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin
Dr. med. Fuchs / Dr. med. Tanner

Renovierung der Praxisräume



AUFGABE

Der Erwerb des neuen Großgerätes Symbia Evo von Siemens machte Anpassungsarbeiten in den entsprechenden Praxisräumen des Altbaues auf dem Gelände des Klinikums Dresden Friedrichstadt erforderlich.

So sind wir beauftragt worden, den alten Bodenbelag und Estrich zu entfernen, die neuen Tragwerksanforderungen von Siemens umzusetzen, die speziell angefertigten Unterbodenkanäle für die elektrische Versorgung des Gerätes einzusetzen sowie die Wand- und Deckenoberflächen und den Bodenbelag zu erneuern. Als Wand- und Deckenbeschichtung dient die speziell für Arztpraxen und Labore geeignete Farbe Sensocryl von Brillux. Für die Bodenoberfläche empfehlen wir den elektrostatisch leitfähigen Belag Taralay von Gerflor und verlegt diesen. Um eine optimale Verschattung des Raumes zu gewährleisten, setzen wir hochwertige Lamellenvorhänge von MHZ ein.


LEISTUNGEN/UMSETZUNG

BOKA Architektur
– Farb- und Materialberatung

KADUR Projekt
– Projektsteuerung
– Estricharbeiten
– Metallarbeiten
– Rückbau- und Betonarbeiten

KADUR Innenausbau
– Malerarbeiten
– Bodenverlegung

KADUR Raumausstattung


BEREICHE

– Praxisräume


KONTAKT
Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin
Dr. med. Martin Fuchs und Dr. med. Carmen Tanner
Friedrichstraße 41 · 01067 Dresden
Kontakt Zentrale:
Telefon: +49 (0) 351 480 47-81 oder +49 (0) 351 480 47-87
www.nuklearmedizin-dresden-friedrichstadt.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo 08.00 – 16.00 Uhr
Di 07.30 – 18.00 Uhr
Mi 07.30 – 16.00 Uhr
Do 07.30 – 18.00 Uhr
Fr 07.30 – 13.00 Uhr
Schilddrüsen-Privatsprechstunde: Di 08.00 – 12.00 Uhr

LEISTUNGSSPEKTRUM
– Schilddrüsendiagnostik
– Myokardszintigraphie
– Knochenszintigraphie
– Nierenuntersuchungen

DIAGNOSETECHNIK
– SPECT-CT
– Zweikopfgammakamera
– Spezielle Schilddrüsenkamera
– Farbduplex-Ultraschallgerät

Fotos: www.rogerguenther.de

Projektdaten

KUNDE: Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin · Dr. med. Fuchs / Dr. med. Tanner
ORT: Friedrichstraße 41 · 01067 Dresden
FERTIGSTELLUNG: 2015
ARCHITEKT: BOKA GmbH
FLÄCHE: 25 m²

GEWERKE:

blank

Architektur

blank

GU-Leistung

blank

Maler

blank

Boden

ZAHNARZTPRAXIS DR. JAHN HEIDENAU | Die komplette Immobilie in Heidenau musste nach dem Erwerb vollständig renoviert werden. Die Planung des Eigentümers sah vor, seine Zahnarztpraxis im Erdgeschoss zu platzieren und die oberen Stockwerke als Wohnungen auszubauen.

Zahnarztpraxis Mathias Jahn

  • ZAHNARZTPRAXIS DR. JAHN HEIDENAU | Die komplette Immobilie in Heidenau musste nach dem Erwerb vollständig renoviert werden. Die Planung des Eigentümers sah vor, seine Zahnarztpraxis im Erdgeschoss zu platzieren und die oberen Stockwerke als Wohnungen auszubauen.
    ZAHNARZTPRAXIS DR. JAHN HEIDENAU | Die komplette Immobilie in Heidenau musste nach dem Erwerb vollständig renoviert werden. Die Planung des Eigentümers sah vor, seine Zahnarztpraxis im Erdgeschoss zu platzieren und die oberen Stockwerke als Wohnungen auszubauen.

Zahnarztpraxis
Mathias Jahn

Renovierung der Praxis

 

„Interessantes, junges, dynamisches Unternehmen mit guten Denkansätzen.“
Mathias Jahn

 

AUFGABE
Die komplette Immobilie in Heidenau wird nach dem Erwerb vollständig renoviert. Die Planung des Eigentümers sieht vor, seine Zahnarztpraxis im Erdgeschoss zu platzieren und die oberen Stockwerke als Wohnungen auszubauen.

Neben der Konzeptentwicklung für die Praxis im Erdgeschoss beauftragt er uns mit der 3D-Visualisierung, Detailzeichnungen entsprechend der Grundrissplanung sowie mit Projektsteuerung und -ausführung. Wir erarbeiten für den Eigentümer ein individuelles Beleuchtungs- und Materialkonzept, übernehmen die Planung der Sanitäranlagen und erstellen eine workflow-optimierte Tresengestaltung im Eingangsbereich. Sämtliche Einrichtungsgegenstände stellt ein ausgezeichneter Möbeltischler her. Die Innenverschattungsanlagen werden mittels harmonisierender Lamellenvorhänge von MHZ umgesetzt.

Die indirekte Decken- und Wandbeleuchtung werden ausreichend dimensioniert, um die Räumlichkeiten vollflächig auszuleuchten. Dabei wählen wir die Lichttemperatur und den Ausstrahlungswinkel so, dass ein blendungsfreies Arbeiten möglich ist. In den Behandlungsräumen wird als Wandverkleidung ein großporiger, grob geschliffener Travertin-Naturstein großformatig verbaut. Als Bodenbelag wird ein langlebiger, robuster und gegen Feuchtigkeit und Schmutz unempfindlicher Designboden in Esche-Optik empfohlen und verarbeitet. In den Sanitärbereichen wird großformatiges Feinsteinzeug angebracht und die Sanitärgegenstände für alle Generationen in zwei verschiedenen Höhen verbaut.


LEISTUNGEN/UMSETZUNG

Architektur
– Innenarchitektur
– Möbelplanung
– Beleuchtungskonzept
 

KADUR Projekt
– Projektsteuerung
 

KADUR Innenausbau
– Malerarbeiten
– Bodenverlegung
– Fliesenverlegung
– Wandverkleidung

KADUR Raumausstattung


BEREICHE

– Empfang
– Warteraum
– Behandlungsräume
– Sanitäre Einrichtungen
– Treppenhaus


KONTAKT
Zahnarztpraxis Mathias Jahn
Praxis für Zahn-, Mund- & Kieferheilkunde
Haeckelstraße 8 · 01809 Heidenau
Telefon: +49 (0) 3529 512 540
www.zahnarzt-mathiasjahn.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo 07.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.30 Uhr
Di 07.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
Mi 07.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.30 Uhr
Do 07.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.30 Uhr
Fr 07.30 – 13.00 Uhr

Fotos: www.frank-hruschka.de

Projektdaten

KUNDE: Zahnarztpraxis Mathias Jahn
ORT: Haeckelstraße 8 · 01809 Heidenau
FERTIGSTELLUNG: 2011
FLÄCHE: 400 m²

GEWERKE:

blank

Architektur

blank

GU-Leistung

blank

Maler

blank

Boden

blank

Fliese

blank

Trockenbau

[mvc_button anim_trans=“hvr-push“ btn_text=“PDF Download“ btn_next=“_blank“ btn_url=“http://www.kadur-gruppe.de/wp-content/uploads/2017/12/KADUR_Referenzen_PraxisJahn_web.pdf“]